Rallye-Aufgaben

17.04.2017 | Stuttgart, Deutschland


Die gesamte Rallye ist weniger auf Geschwindigkeit sondern viel mehr auf Aufgaben vor und während der Fahrt ausgelegt. Diese Aufgaben werden uns in einem Roadbook gestellt, das wir jedoch erst während der Fahrt erhalten. Jedoch gibt es trotzdem schon die eine oder andere Sache vorab zu erledigen:

Eines der sozialen Projekte die von allen teilnehmenden unterstützt wird, ist der Aufbau eines Parks in Istanbul. Dafür wurden in den letzten Jahren schon Bäume nach Istanbul gebracht. Dieses Jahr sollen wir einen Rosenstock mitbringen, der von einer wichtigen Person gestiftet wird. Hier sind wir noch auf der Suche. Gleichzeitig soll in diesem Park aber auch ein Verkehrssicherheitsplatz entstehen. Diesen unterstützen wir mit Verkehrsschildern und Kinderfahrzeugen. Die Stadt Plochingen hat uns dafür mehrere Verkehrsschilder gespendet. Vielen Dank dafür nochmals! Als Kinderfahrzeug ist natürlich ein Bobbycar dabei, welches sich mit uns und voraussichtlich zwei City-Rollern auf den Weg in die Türkei machen wird.

Eine andere Aufgabe ist die traditionelle Musikinstrumentenaufgabe. Jedes Team bringt ein Instrument mit, mit dem auf dem Weg immer wieder etwas gespielt werden muss. Damit aber nicht jedes Team ein passendes Instrument für sich mitnimmt wird vor dem Start noch getauscht. Das heißt wir wissen nicht was wir am Ende mit auf unsere Reise nehmen, aber wir haben auch schon was Tolles für die Anderen :-D

Neben der Suche nach Sachen für das SOS Kinderdorf suchen wir auch Kleidung für einen Second-Hand-Shop in Israel. Das besondere hier ist der Schwerpunkt auf die 60er und 70er Jahre. Das heißt falls ihr noch ein Kleidchen oder eine Schlaghose zuhause habt, meldet euch bei uns.

Wir sind gespannt was noch auf uns zukommt. 






TEILEN

0 Kommentare zu diesem Eintrag

Einen Kommentar hinterlassen:

Name:
Email:
Kommentar: